Fortbildung DGPR in Bremen

Fortbildung am Samstag, 12.08.2017

Herzlichen Dank an alle Anwesenden!!!

Ausbildung DGPR

 

Ausbildungskurs Übungsleiter „Sport in Herzgruppen“ entsprechend 2. Lizenzstufe des DOSB im Herbst 2017 in Malente

Übungsleiterausbildung: Teilnehmer gesucht!

Wir suchen dringend noch Teilnehmer für unsere Übungsleiterausbildung! Bitte ganz schnell anmelden!

Ausbildung Übungsleiter "Sport in Herzgruppen"

entsprechend 2. Lizenzstufe des DOSB
Die Übungsleitertätigkeit in einer Herzgruppe setzt spezielle Qualifikation voraus. Bewegungstherapie als ein Bereich der umfassenden Nachsorge für chronische Herz-Kreislauferkrankungen soll ein individuelles Optimum an Lebensqualität für den betroffenen Patienten ermöglichen. Die Herzgruppe am Wohnort bietet hierfür die besten Voraussetzungen: Gesundheitssport, Spiel, Entspannung, Information, Beratung und Gespräche unter fachkundiger Anleitung und ständiger ärztlicher Betreuung verhelfen zur langfristigen Aufrechterhaltung des angestrebten Behandlungszieles. Mit der Ausbildung werden den Übungsleitern die Grundlagen einer verantwortungsbewußten Leitung und Betreuung von Herzgruppen vermittelt.
Voraussetzung für die Ausbildung ist eine allgemeine Übungsleiterlizenz oder eine gleichwertige Ausbildung. Ergänzend wird eine „Erste Hilfe“ Ausbildung bzw. Auffrischung vorausgesetzt, die nicht älter als zwei Jahre sein sollte.
Zielgruppe
Übungsleiter mit gültiger C-Lizenz, die Herzgruppen im Verein aufbauen und betreuen wollen
Physiotherapeuten/ Physiotherapeutinnen
Die LAG weist für die Teilnahme an diesem Kurs jeweils 100 Fortbildungspunkte (FP) für Physiotherapeuten aus (vorbehaltlich der Prüfung und Anerkennung durch die gesetzliche Krankenversicherung).
Sport- und Gymnastiklehrer /-innen
Sportwissenschaftler/-innen
Inhalte
Medizinische Grundlagen
Psychosoziale Aspekte und Gesprächsführung
Pädagogische Aspekte der Herzgruppen-Betreuung, spezielle Methodik/Didaktik
Stundeninhalte, Sportpraxis
Termine
1. Wochenende 29.09. – 1.10.2017
2. Wochenende 06.10. – 8.10.2017
3. Wochenende 03.11.- 5.11.2017
4. Wochenende 17.11.-.19.11.2017
5. Wochenende 1.12. – 3.12.2017 (Abschlussprüfung)
Immer freitags ab 16:30 Uhr bis sonntags 12:00 Uhr.
Seminargebühr
850.- EUR für Übungsleiter, die für Herzgruppen der LAG Herz und Kreislauf arbeiten
950,- EUR für Übungsleiter, die für Herzgruppen der DGPR arbeiten
1050.- EUR für andere Gäste
incl. Unterkunft DZ Du/WC und Vollverpflegung, Nutzung des Wellnessbereiches
incl. Lehrgangsordner

Lehrgangsleitung
Richard Thiele
Astrid Schulz

Ort
Uwe-Seeler-Fußballschule in Bad Malente

Anmeldung
Anmeldeformular 2017.pdf
PDF-Dokument [249.2 KB]
detaillierter Ausbildungsplan
Ausbildungsplan 2017.pdf
PDF-Dokument [412.0 KB]